Eine gute Lage im Süden von Hamburg

Der Puhsthof JAFFE 12 in der Jaffestraße 12 liegt am schiffbaren Jaffe-Davids-Kanal. Die Jaffestraße ist eine Sackgasse, also ohne Durchgangsverkehr.

Der Jaffe-Davids-Kanal grenzt direkt an das Grundstück

Hier befinden sich Mehrzweckhallen von Gewerbebetrieben, aber auch Büros, Ateliers und Serviceunternehmen. Dazwischen befinden sich restaurierte historische Gebäude, die im ersten Jahrzehnt des 20. Jahrhunderts gebaut wurden. Aus gutem Grund dienten sie mehrfach als Kulisse für Film- und Fernsehteams.

Die Bruttogeschossfläche von knapp 7.000 m² teilt sich in zwei Gebäuderiegel mit Hallen, Büros, Gewerbe- und Kreativateliers, sowie Produktions- und Serviceflächen.

Parallel zur Jaffestraße verläuft der „Jaffe-Davids-Kanal“. Der Kanal hat eine Länge von ca. 900 Metern und mündet im Ernst-August-Kanal. Die Bäume und Büsche am Ufer laden zum Entspannen und Verweilen ein.